Arbeitstreffen des "Senioren Technik Treff" Meschede

Wie schon an ánderer Stelle geschrieben, hat sich aus einer Gruppe Mescheder Funkamateure im April 2015 diese Arbeitsgruppe gebildet mit dem Ziel, auch den Älteren bei uns den Umgang mit moderner Kommunikationstechnik wie Smartphone und Tablet auf einfache Art zu erklären. Hinzu kamen bald Angehörige und Freunde. Für die Ausbildung standen uns anfangs nur beschränkte Räumlichkeiten zur Verfügung. Ab 2017 fanden wir in den Räumen des Mescheder Bürgertreff in der Kolpingstraße passende Ausbildungsräume und wir treffen uns dort jeweils am 2. Mittwoch im Monat. Ab dieser Zeit wird auch regelmäßig in der Presse aufmerksam gemacht und inzwischen haben viele Senioren aus Meschede und Umgebung von unserem Angebot Gebrauch gemacht. Einige kommen regelmäßig für weitere Informationen oder auch einfach zur gemütlichen Gesprächsrunde bei Kaffee und Kuchen.   

In der Vergangenheit hatten wir auf unserer Webseite Fotos von unseren Treffen veröffentlicht und auf Nachfrage auch das mündliche Einverständnis der Teilnehmer erhalten. Wenn ab 28.05.2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in Kraft ist, darf die Erfassung und Veröffentlichung von personenbezogenen Daten nur noch mit vorheriger schriftlicher Willenerklärung erfolgen, die von den einzelnen aber auch jederzeit widerrufen werden kann. Aus Sicherheitsgründen haben wir vorläufig alle bisher veröffentlichten Fotos von der Webseite entfernt, wir bitten um Verständnis. 

Beim Treffen am 09.05.2018 wurde das Thema Datenschutz ausführlich erklärt und anschließend umfangreich diskutiert.